Freiwilliger Schulsport 2018-04-14T07:10:04+00:00

Unsere Angebote für freiwilligen Schulsport

Der freiwillige Schulsport ist das Bindeglied zwischen obligatorischem Schulsport und freiwilligem Vereinssport. Ziel ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche durch den freiwilligen Sport in der Schule für den Vereinssport zu begeistern.

Allgemeine Informationen

Der J+S-Schulsport

  • bietet den Kindern und Jugendlichen die Chance, im Rahmen der Schule in Gruppen mit sportlich Gleichgesinnten Sport zu treiben.
  • ist sportartenspezifisches Sporttreiben mit Schulprägung; verbindlich, regelmässig, über eine längere Dauer.
  • schliesst Lücken, wo der Zugang zum regelmässigen, sportartspezifischen Sporttreiben fehlt.
  • bereichert als wesentliches Element der Schulkultur die Schule.
  • unterstützt sportliche Aktivitäten, die den Schülerinnen und Schülern besondere Impulse zur Entwicklung der Selbst- und Sozialkompetenz bieten.

Alle Suhrer Schülerinnen und Schüler sowie auch die Kindergartenkinder haben die Möglichkeit, ein freiwilliges Sportangebot zu besuchen. Für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren werden polysportive Kurse angeboten (J+S-Kindersport), ab dem 10. Lebensjahr sind sportartspezifische Kurse (J+S-Schulsport) möglich. Die Kurse werden von ausgebildeten J+S-Leiterinnen und -Leitern geführt und sind kostenlos.

Weitere Informationen zum J+S-Schulsport im Allgemeinen gibt es hier.

Für weitere Informationen zum J+S-Schulsport in Suhr können Sie sich an den Schulsportcoach der Schule Suhr wenden: fabio.bassi@schule-suhr.ch oder Tel. 076 346 33 03