Weil in den letzten Wochen an mehreren Schulen Virusmutationen aufgetreten sind, führt der Kanton Aargau neu auch für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Primarklassen eine generelle Maskenpflicht ein. Damit können Übertragungen reduziert, der Schutz von Schülerinnen und Schülern erhöht und Schulschliessungen vermindert werden.

Auf der Grundlage der neuen Weisung des Kantons, in Kraft ab 15.02.2021, hat die Schulleitung das Schutzkonzept der Schule Suhr aktualisiert.

Details zum Schutzkonzept -> HIER klicken / Fassung gültig ab 15.02.2021