Sehr geehrte Eltern

Für Ihr Engagement und Ihr Verständnis in dieser ausserordentlichen Situation danken wir Ihnen bestens.

Die Eltern sind nun gefordert, ein Betreuungsangebot für ihre Kinder auf die Beine zu stellen.

Für Familien, die keine Betreuungsmöglichkeiten haben, hat die Schule vom Kindergarten bis 6. Klasse ein Angebot zusammengestellt. In der Beilage erhalten alle ein Formular. Bitte füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es umgehend der Klassenlehrperson zurück.

–> zum  Formular

Wichtig:

  • Bitte lassen Sie Ihre Kinder nicht durch die Grosseltern oder Personen über 60 Jahre betreuen.
  • Halten Sie Ihre Kinder dazu an, sich nicht in grösseren Gruppen (ab fünf Personen) aufzuhalten.
  • Organisieren Sie sich mit Nachbarn/Nachbarinnen und Freunden/Freundinnen für die Tagesbetreuung.

Musikschule, Hausaufgabenhilfe, Schulsport und weitere schulische Angebote finden nicht statt. Prüfungen und Checks werden nicht durchgeführt, die Schülerinnen und Schüler erhalten von ihren Lehrpersonen im Laufe der nächsten Woche altersentsprechende Aufträge.

Die Themenwochen nach den Frühlingsferien finden nicht statt.

Wir halten Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. Besten Dank für Ihre Unterstützung.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich zu den Büroöffnungszeiten melden (Tel. 062 855 56 68 / 062 855 56 70).

 

Freundliche Grüsse

 SCHULE SUHR

                                                                                                  

Denise Widmer                        Sonja Ihle                                     Oliver Krähenbühl
Gesamtschulleiterin                Schulpflegepräsidentin             Gemeinderat