Sehr geehrte Eltern

Am kommenden Montag, 10. August 2020 beginnt das neue Schuljahr an der Schule Suhr. Wir freuen uns auf Ihre Kinder und hoffen, Sie konnten trotz den besonderen Massnahmen rund um Covid-19 die Ferientage geniessen und sich gut erholen.

Ich habe meine Arbeit als Gesamtschulleiterin ab 1. August 2020 aufgenommen und freue mich, die Schule Suhr in Zukunft gestalten und leiten zu dürfen. Mit meiner Familie wohne ich in Lostorf (SO).

Ab dem neuen Schuljahr findet an der Volksschule wieder normaler Unterricht statt. Zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie gilt es folgende vom Bundesrat beschlossene Massnahme zu beachten:

Wenn Ihre Kinder oder Sie aus einem Staat oder Gebiet mit hohem Infektionsrisiko in die Schweiz einreisen, müssen sich Ihre Kinder oder Sie zehn Tage in Quarantäne begeben. Die Liste der Staaten und Gebiete wurde per 8. August 2020 aktualisiert.

Wenn sich Ihre Kinder in Quarantäne begeben müssen und sie deshalb die Schule am 10. August noch nicht besuchen können, dann melden Sie dies per Mail der Gesamtschulleitung (gesamtschulleitung@schule-suhr.ch) oder am Montagmorgen direkt per Telefon (062 855 56 68 oder 062 855 56 70).

Weitere Informationen zur Quarantänepflicht von Reisenden erhalten Sie von der Schweizer Infoline 058 464 44 88 (täglich 6 bis 23 Uhr) oder finden Sie zusammen mit der Liste der Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko auf folgender Website:

www.bag.admin.ch

Unsere Schule achtet weiterhin auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und dankt Ihnen, wenn Sie diese mit Ihren Kindern besprechen.

Ihren Kindern wünschen wir einen guten Start in das neue Schuljahr 2020/21.

Danke für Ihre Kenntnisnahme!
Freundliche Grüsse
Angela Boller, Gesamtschulleiterin